• Seebrücke Ostsee Timmendorfer Strand
  • Steine am Strand von Timmendorfer Strand
  • Promenade am Kurpark von Timmendorfer Strand
  • Raps bei Timmendorfer Strand, das Licht des beginnenden Sommers
  • Niendorfer Hafen

Motivationstopf

Die Gemeinde hat die Einrichtung eines Motivationstopfes für die Feuerwehren mit der Auflistung jährlich anzupassender Angebote beschlossen. Hierdurch sollen insbesondere Anreize für Neuzugänge von Jugendlichen wie aber auch Anreize zur Mitgliedererhaltung geschaffen werden. Der Motivationstopf erreicht ein geschätztes Volumen von rd. 20.000 Euro und setzt sich aus folgenden Einzelförderungen zusammen:

1. Freier Eintritt Kino Bad Schwartau, Scharbeutz, Gutscheine Jugendfeuerwehr,  Aktive und deren Familien: 3.000 €

2. Gutscheine für Eisdielen (evtl. gesponsert), Jugendfeuerwehr: 500 €                                       

3. Freier Eintritt Nautic-Club, Aktive: 500 €

4. Freier Eintritt Minigolfplatz, Jugendfeuerwehr u. Aktive und deren Familien:                       1.000 €

5. Jahreskarte Hansa Park, zurzeit gesponsert von der TSNT GmbH
 verbilligte Karten für 17,00 €, Jugendfeuerwehr, Aktive: 1.000 €

6. Freier Eintritt Sealife Centre (zurzeit kostenfreier Eintritt für Feuerwehrangehörige mit Familie), Jugendfeuerwehr und Aktive: 1.000 €                                                    

7. Ermäßigungen evt. HH der Dungeon und Heidepark : 1.500 €

8. Freier Eintritt Vogelpark, Jugendfeuerwehr Aktive und deren Familien: 500 €                           

9. Freier Eintritt in das Fitnessstudio der Ostseetherme, Aktive: 3.500 €                                                                               

10. Freier Eintritt in die Ostseetherme, Jugendfeuerwehr und Aktive und deren Familien: 5.500 €


Inwieweit Feuerwehrmitglieder von diesem Bonus Gebrauch machen werden, ist noch völlig offen. Möglicherweise werden bereitgestellte Mittel nicht (voll) ausgeschöpft.

Ziel dieser Maßnahmen soll sein, mit den Familienangehörigen den Motivationstopf zu nutzen, da der Feuerwehrdienst in der heutigen Zeit zu Lasten des Familienlebens geht.
Diesem Aspekt soll damit Rechnung getragen werden.
Ein besonderer Anreiz für Jugendliche ist die Übernahme oder Teilübernahme von Führerscheinkosten der Klasse B mit gleichzeitiger Verpflichtung für den Feuerwehrdienst über 10 Jahre. Zurzeit übernimmt die Gemeinde die Lkw-Führerscheinausbildung je nach Bedarf von bis zu 1.200 € pro Mitglied bei gleichzeitiger Verpflichtung einer Zugehörigkeit für weitere 10 Jahre.

Für die Mitgliedererhaltung ist als weiterer Anreiz die Ausschüttung einer Gratifikation als Dankeschön für geleistete Dienstzeit in folgender Höhe vorgesehen:

10 Jahre aktiver Dienst: 150,00 €, 20 Jahre aktiver Dienst: 250,00 €, 30 Jahre aktiver Dienst: 350,00 €, 40 Jahre aktiver Dienst: 400,00 €, 50 Jahre aktiver Dienst: 500,00 €. 

Voraussetzung ist lediglich, dass das aktive Feuerwehrmitglied seinen Dienst in der Feuerwehr der Gemeinde Timmendorfer Strand verrichtet und eine Dienstbeteiligung von mindestens 50 % - nachgewiesen durch das Feuerwehrerfassungsprogramm – erreicht. Einzelheiten werden durch die Wehrvorstände näher geregelt.

Selbstverständlich muss das Mitglied seinen Feuerwehrausweis der Gemeinde Timmendorfer Strand stets vorlegen. Es ist vorgesehen, dass die Auszeichnung und Ausschüttung im gebührenden Rahmen erfolgen.

 

zurück zur Übersicht

© 2021 CMS & Webdesign by Gutzmann GmbH | Impressum
Members of our management team: Vladimir Krkcznski, CEO, Eulalia Gutzmann, CFO, John Kontrolletti, CIO, Paul Plausi, COO, Hinnerk Armleuchter, Sales, Kain Elust, Supply Chain