• Rapsblüte bei Timmendorfer Strand
  • Einkaufspassage an der Promenade
  • Blick aufs Meer
  • Unsere Ostsee
  • Fischerboote im Niendorfer Hafen
  • Strand
18
Aug

FDP unterstützt Volker Popp

18.08.2011 | Wahlen
18.08.2011. August 2011
Kategorie: Wahlen

Bürgermeister Volker Popp kandidiert erneut

FDP begrüßt die erneute Kandidatur von Bürgermeiter Volker Popp.

Aller guten Dinge sind Drei

Zur erneuten Kandidatur von Volker Popp für das Amt zum Bürgermeister in Timmendorfer Strand

 

Die FDP Timmendorfer Strand unterstützt Volker Popp, der Anlauf nimmt zu seiner dritten Wahlperiode als Verwaltungschef in der Gemeinde. Er hat in den vergangenen 12 Jahren ausgezeichnete Arbeit geleistet und die Gemeinde auf vielen Gebieten vorangebracht.

Wichtig ist uns, dass er ein unabhängiger Bürgermeister ist, der sich stets um die Sache bemüht.

Natürlich liegt ein Hauptarbeitsfeld im Tourismus. Mit der Stärkung des Fremdenverkehrs wird aber auch gleichzeitig die gesamte Wirtschaftskraft der Gemeinde gefördert. So können mit dem Steueraufkommen auch weitere wichtige Felder des kommunalen Zusammenlebens finanziert werden.

Für eine Gemeinde mit knapp 9.000 Einwohnern bietet Timmendorfer Strand erstaunlich viele Angebote für die Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger. Und nicht zuletzt deshalb besuchen uns auch so viele Gäste.

Volker Popp ist mit ganzem Herzen Bürgermeister. Er hat noch immer viele Ideen, die es umzusetzen gilt. So ist es aus unserer Sicht nur natürlich, wenn er noch einmal zahlreiche Projekte verwirklichen möchte. Denn nur mit neuen Ideen und Vorhaben bleibt Timmendorfer Strand auch in Zukunft das beliebteste Ostseebad.

Deshalb sagen wir: „Weiter so, Volker Popp!“

Mit 18 wird man volljährig. Und 18 Jahre als Bürgermeister in Timmendorfer Strand wäre dann eine großartige Leistung.




© 2021 CMS & Webdesign by Gutzmann GmbH | Impressum
Members of our management team: Vladimir Krkcznski, CEO, Eulalia Gutzmann, CFO, John Kontrolletti, CIO, Paul Plausi, COO, Hinnerk Armleuchter, Sales, Kain Elust, Supply Chain