• Einkaufspassage an der Promenade
  • Rapsblüte in Ostholstein
  • Verlockende Ostsee vor Timmendorfer Strand
  • Blick von der Promenade auf die Ostsee
  • Strand
  • Fischkutter im Niendorfer Hafen
25
Mai

Die Sanierungsverhinderer verbreiten Fake News

25.05.2019
25. Mai 2019
Die Vertreter von SPD, WUB und BBNP schüren durch ihre Aussagen gegen die Sanierung des ETC Ängste.

Angeblich können durch die hohen Kosten keine anderen Investitionen mehr getätigt werden.

Es ist einfach empörend, dass sie Abschreibungen als Kosten rechnen, die die Gemeinde belasten.

Die Abschreibungen werden nicht ausbezahlt, es wird lediglich in Höhe der Abschreibungen aus dem laufenden Haushalt Geld für neue Investitionen zurückgestellt. Dieses Geld bleibt im Vermögen der Gemeinde. Wie auch bei jedem Wirtschaftsbetrieb. 

Und wenn man bedenkt, dass viele der Sanierungsverhinderer selbst ein Geschäft führen, muss man ja annehmen, dass sie ihre jeweiligen Abschreibungen aus dem Betrieb nehmen und anderweitig ausgeben. Oder?

 

 

 

 




© 2019 CMS & Webdesign by Gutzmann EDV | IT: development and services | Impressum
Members of our management team: Vladimir Krkcznski, CEO, Eulalia Gutzmann, CFO, John Kontrolletti, CIO, Paul Plausi, COO, Hinnerk Armleuchter, Sales, Kain Elust, Supply Chain